Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home Beauty Kosmetik Pflegende Belohnung für unsere Füße

Friday20 October 2017

Pflegende Belohnung für unsere Füße

Unsere Füße schlendern mit uns so circa fünf Millionen Schritte pro Jahr. Wenn Sandalen wie gehabt die Jahreszeit haben, wird es zwingend Zeit, sie zu belohnen - zum Beispiel mit Fußpflege und  cooler Farbe.

Ein warmes Fußbad ist durchaus nicht einzig erhebend, statt dessen bereitet es die Füße tadellos auf die Fußpflege vor.

Damit die Haut nicht zu nachhaltig aufweicht, nur für um die fünf Minuten baden. Zusätze wie Meersalz fungieren dekontaminierend, Teebaumöl hilft contra Bakterien und Pfefferminze belebt.

Eine ideale Anti-Schwielestrategie ist eine pflegende Maske. Letztere agiert noch prägnanter, sowie man die Füße hierbei in kleine Plastiktüten reinsteckt und ein warmes Handtuch herum hüllt.

Weil die Haut an den Füßen ein wenig Fett generiert, neigt sie etwas zu Trockenheit. Fühlbare Instandhaltung mit effektvollen Stoffen wie Sheabutter oder Pflanzenölen unterstützt. Abends dick eincremen und Socken darüber ziehen, hinterher kann sich die Haut über Nacht regenerieren.

Fußsprays mit Deowirkung verhindern Schwitzen. Am besten am Morgen nach dem Duschen aufsprühen.

Ein Tabuissue, obgleich bedeutsam: Tylom. Raue Stellen werden mit einer speziellen Hornschwielenfeile eliminiert. Nachträglich pflegen Abschälungen und eigene Fabrikate mit Carbamid oder Milchsäure.
 
Womit die Nägel beschnitten werden, ist eine Geschmackssache. Sowie sie sehr zäh sind, eignen sich dazu vorteilhafterweise typische Zangen.

Die mustergültige Fasson für die Fußnägel ist ein leichter Halbmond. Rücksichtsvoll ist es, die Nägel einzig in eine Richtung zu reiben. Holprige Oberflächen nicht zuletzt mit einer Polierfeile glätten.

Um ein nicht begrüßenswertes Färben der Nägel zu verhindern und die auffällig bunten Sommerlacke zu stützen, sind weiße Unterlacke, die gleichlaufend feine Rillen auffüllen, vorzüglich.

Acrylgel und typische Gellacke halten länger als alltäglicher Lack und platzen ebenso in engen Schuhen keineswegs ab.
 

Powered by