Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home Beauty Kosmetik So bekommt man weiße Zähne

Monday16 January 2017

So bekommt man weiße Zähne

Blendend weiße Zähne sind von jeher ein Wunsch des Menschen, sie sind unterdessen ein Sinnbild für Wohlstand geworden. Reichlich Versuche gab es anno dazumal bereits um die Zähne aufzuhellen, beispielsweise mit Chemikalien oder Säuren, indessen blieb all das ohne den gewünschten Erfolg.

Auch derzeit steht der  Wunsch von  ästhetischen Zähnen  bisherig ganz oben auf der Wunschliste vieler Leute.

Die gegenwärtigen Aufhellungsroutinen sind wirkungsvoll und beständig, stets darauf vorausschauend, die Zähne so rücksichtsvoll wie realisierbar aufzuhellen. Dabei mag man zwei verschiedenartige Abwandlungen küren, beispielsweise das Home- Bleaching oder das Bleaching in der Zahnarztpraxis bei medizinischer  Unterstützung und Aufsicht.

Mit beiden Methoden ist es fraglos notwendig, vor der Zahnaufhellung einen Vor-Ort-Termin beim Zahnarzt zu vereinbaren, um sämtliche Zähne auf ihre Gesundheit zu testen, dies enthält:

Durchleuchten für eine Karies erfassung, um etwaig anfallende Karies vorab adressieren zu können, Kontrolle des Kiefers auf seine Funktionalitäten wie noch beseitigen von Zahnstein und abschließend eine fachgemäße Zahnsäuberung.

Die Zahnreinigung sollte das Wesentliche vor einem Bleichvorgang der Zähne sein, so gesehen haftet das Bleachinggel besser auf den Zähnen. Getreudes erwünschten Aufhellungsergebnisses kann ein Bleaching sogar etliche Sitzungen verlangen, ob zu Hause oder in der zahnärztlichen Praxis.

Das Home-bleaching benötigt beileibe nicht unausweichlich eine Zahnversteifung für das Aufhellungsgel, indessen ist das Ergebnis natürlich passender. Diese Schiene mag man sich vom Dentisten erstellen lassen für beste Ergebnis. Doch welche Modifikation für sie von Nutzen ist, sollten sie mit ihrem Arzt vereinbaren.

Die Haltbarkeit einer Zahnaufhellung hängt ferner von den Gepflogenheiten eines jedweden einzelnen ab. Der Genuss von Tabakprodukten, Kaffee oder Tee mag Sedimentationen verursachen, wobei Verfärbungen auf den Zähnen sichtbar werden mögen. Sowie dies der Umstand sein sollte, ist es angebracht, den Bleichhergang zu wiederholen.

Nachfolgend jedes Bleachings sollten sie zumindest einmal wöchentlich mit Fluoridgel ihre Zähne putzen, um ihnen die Mineralien zuzuführen und die eventuelle Empfindlichkeit der Zähne Einhalt zu gebieten.

Powered by