Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home Gesund Medizin

Monday23 January 2017

Nachkommende Krankheitszeichen weisen auf einen Vaginalpilz hin:

Nachkommende Krankheitszeichen weisen auf einen Vaginalpilz hin:

Jucken und Beißen, fühlbar im Bereich der äußeren Genitalien und des Scheideneingangs.
Gehäufter Ablauf. Der mag weiß oder gelblich sein und sieht

Read more: Nachkommende Krankheitszeichen weisen auf einen Vaginalpilz hin:

Sonnenschutzcreme für Lippen?

Die Lippen sind sowieso dunkler denn die sonstige Haut, die bedürfen keinen Sonnenschutz. Bloß Personen mit dunklerer Hautfarbe haben praktisch einen kleinen hauteigenen Schutzschirm, da ihre Lippen Melanin beherbergen. Bei Hellhäutigen sind dagegen in der sanften Lippenhaut schlechthin keine Pigmentzellen gegeben.

Read more: Sonnenschutzcreme für Lippen?

UV-Strahlung

Die Lippen sind eh dunkler denn die andere Haut, die erfordern keinen Sonnenschutz. Allein Menschen mit dunklerer Hautfarbe haben tatsächlich einen kleinen hauteigenen Schutzschirm, da ihre Lippen Melanin bergen. Bei Hellhäutigen sind dennoch in der zarten Lippenhaut allgemein keine Farbkörpergewebezellen vorliegend. Was dort hell- bis dunkel-rosa durchscheint, sind die darunter liegenden Adern.

Lippen, egal inwieweit hell oder dunkel, sind jedoch ständig von der UV-Strahlung belastet, aufgrund dessen, dass sie dreifach dünner sind wie die übrige Haut und keine Talgdrüsen haben. Im Zuge dessen fällt auch der Hydro-Lipid-Film als Mindestschutz weg.

Read more: UV-Strahlung

Die Haut auf die Sonnne vorbereiten

Speckige Sonnencreme ist ursächlich für Sonnenallergie

Ärzte gebrauchen die Notation Sonnenallergie beileibe nicht, sie distinguieren zwischen einer sogeheißenen Polymorphen Lichtdermatose (Sonnenekzem) und der Mallorca-Akne. Eine Polymorphe Lichtdermatose ist zufolge neuesten Beobachtungen hereditär verbunden und stellt eine überschießende Gegenwirkung

Read more: Die Haut auf die Sonnne vorbereiten

Therapiemethoden bei Ödembildung

Blutadererkrankungen können die Gesundheit äußerst beeinträchtigen. Betroffene Personen sollen keinesfalls selten ins Klinikum eingewiesen werden oder benötigen einen Kuraufenthalt. Blutadererkrankungen sind darüber hinaus eine übliche Ursache für Erwerbsunfähigkeit und Frühberentungen.

Bei kranken Blutgefäßen ist die Permeabilität der Gefäßwände erhöht, Flüssigkeit mag ins Gewebe eindringen und die Beine schwellen an: Ödembildung tritt zutage.

Read more: Therapiemethoden bei Ödembildung

Powered by