Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home Gesund Stress bewältigen Innere Ruhe-Hektik ade

Monday23 October 2017

Innere Ruhe-Hektik ade

Stoische Ruhe oder Hektik – Entschluss fassen!

Schon beim Wachwerden morgens anfangen, ein Blick aus dem Fenster und kein Sonnenstrahl ist zu sichten. Es lässt sich also vermuten - der Wetterbericht wird keinesfalls die besten Meldungen bereit haben.

Sie kommen ins Sinnieren, ob die Arbeit noch die richtige für Sie ist oder Sie sich potentiell auf neues Gelände begeben sollten, die Rechnungen müssten noch bestritten werden und in der Beziehung?

Naja, da sollte mehr Zeit und neuer Schwung hinein. So sammeln sich Ihre Anwandlungen, gepaart mit diesem miesen Wetter und das macht es weiters fraglos nicht  leichter.
 
Unausgesetzt diese Fragen die man sich für sich stellt und die Hektik den man selber aufbaut z. B. sowas wie ich muss noch, ich habe noch so haufenweise zu tun. Der Kopf ist voll von Sorgen und schlagartig stellt sich ebendiese eine Frage.

Wo ist eigentlich meine Contenance hin verschütt gegangen? In der Kindheit hat man letztlich alles besonders gleichmütig empfunden. Aber in der Mühle hat man den Kopf mit Kopfzerbrechen und Umständen voll so dass diese Innere Ruhe offenbar einzig noch kaum Chancen hat. Diese Stoische Ruhe hat beileibe nicht etwas mit dem Alter zu tun.
 
Versuchen Sie doch mal darüber hinaus über Ihre eigenen Unglücksfälle lachen zu können und sehen Sie alles mit etwas mehr Humor und Leichtigkeit. So entspannen Sie in einem Atemzug.

Es sind oftmals die Kleinigkeiten im Leben wie bspw. in der Mittagszeit im Park bummeln nämlich so ein Bummel an der frischen Luft lässt weiters die Seele wieder entspannen. Oder außerdem mit Mitarbeitern einen Kaffee trinken und wohlig parlieren.

Für den Alltagstrott gibt es unaussprechlich viele Dinge mit denen man sich die Gelassenheit vermitteln kann. Genehmigen Sie sich nach Feierabend einen Schwitzbadgang oder ein üppiges Bad, Sporteln gehen oder mit einer guten Tasse Tee die Abendröte beobachten.

Powered by