Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home Liebe Kinder Erziehung

Sunday20 May 2018

Faktoren der Sexualerziehung

Die grosse Mehrheit der Jugendlichen begrüßt voreheliche Sexualkontakte, nichtsdestoweniger lediglich dann, sowie Liebe damit verbunden ist. Liebe wie auch Treue sind die wichtigen Faktoren, die Jugendliche für ihre Beziehungen nennen und nach denen sie

Read more: Faktoren der Sexualerziehung

Leistung und Selbstbeherrschung zum Schuleintritt

In verschiedenartigen Ländern gilt als schulfähig allein, wer in einer leistungsausgerichteten Personengruppierung besteht. Eine bedeutsame Einflussdimension ist daher der Führungsstil. Ein leistungsausgerichtete Führungsstil differenziert sich vom spielorientierten anhand längerer Zeitspannen des Stillsitzens,

Read more: Leistung und Selbstbeherrschung zum Schuleintritt

Verknüpfungen und IQ

Denkfähigkeit mag man bestimmen als die Qualifikation, Probleme zu lösen, indem in einer neuen Sachlage Beziehungen erfaßt und Relevanzzusammenhänge erschaffen werden. Als potentielle Intelligenz wird die genuine intellektuelle Entfaltbarkeit beschrieben. Sie ist nicht direkt offensichtlich, sondern allein über die aktualisierte Intelligenz, das heißt die fassbaren Intelligenzleistungen, die zum Beispiel anhand von Intelligenztests erhoben werden können.

Read more: Verknüpfungen und IQ

Forschungsresultate- Entwicklungspsychologie

Die Entwicklungspsychologie ist eines der bedeutenden Forschungsräume der Psychologie. Sie beschäftigt sich mit den gesetzmäßigen Dynamiken der Auftretens- und Erlebensweisen und der Performanzen während des menschlichen Lebens. Verlauf wird hierbei als verschachtelter, progressiver Verlauf von Wechselbeziehungen und Bestimmungsfaktoren begriffen.

Read more: Forschungsresultate- Entwicklungspsychologie

Lernperformanz und Intelligenzentwicklung

Die Wahrnehmung ist zu Anfang allumfassend und richtet sich zunächst alleinig an die Stärke, keineswegs an die Konsistenz der Umweltstimuli. In der Rückmeldungsperiode zeigt erstes Kontrollieren, womit dem menschlichen Angesicht besondere Vigilanz geschenkt wird (die Augen besitzen Andeutungfunktionalität).

Read more: Lernperformanz und Intelligenzentwicklung

Powered by