Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home LifeStyle Arbeitswelt

Thursday27 July 2017

Nutzungsdauer bewährter Produkte

Das Tool der Produktpolitik nimmt eine elementare Stellung in der Marketingpolitik einer Firma ein. Entscheidungen über Produkte und das gesamte Produktprogramm zählen außer Zweifel zu den gewerblichen Grundsatzentscheidungen.

Aus saleswirtschaftlicher Anschauungsweise interessiert bei einem Artikel keinesfalls so extrem die technologische Leistungsabgabe, stattdessen vielmehr die mit dem Fabrikat mögliche Nutzenstiftung für den Erwerber.

Read more: Nutzungsdauer bewährter Produkte

Human trait

The nature of humankind
What is the nature of mankind?
   
Mainstream American culture is optimistic in so far as it is acknowledged that any achievement is possible if worked for, and that humankind is at last perfectible - as the large indefinite amount of self-help publications and broadcastings commercialized every year show.

Read more: Human trait

Unternehmensnovum-Bedürfnisse der Kunden

Aus welchem Grund entwickeln die Unternehmungen wieder und wieder neue Handelsgüter, sei es als Marktneuheit oder als Unternehmenssnovum und dies in unaufhörlich schnellerem Rhythmus. Im Großen und Ganzen lassen sich hierfür folgende Gründe ins Feld führen:

Read more: Unternehmensnovum-Bedürfnisse der Kunden

Monomarke - Autarke Produktpersönlichkeit

Monomarken

Die Monomarke wird mit einem maßgeschneiderten Marketingprogramm zu einer autarken Produktpersönlichkeit aufgebaut.

Sortimentsmarke

Bei der Sortimentsmarkenstrategie wird ein einziger, alle Handelsgüter der Organisation allumfassender 'Familienname' selektiert.

Read more: Monomarke - Autarke Produktpersönlichkeit

Extremum und geschäftliche Grundregel

Die geschäftliche Grundregel fordert ein Extremum an Rentabilität, entweder bei vorliegenen Mitteln ein Höchstmaß an Leistungsbereitstellung oder bei feststehendem Leistungsziel ein Minimum an Einsatzmaßnahmen. Rentabilität ist laufend die Abhängigkeit zwischen Input zu Output, zwischen Kostenaufwand und Ertrag, zwischen Kosten und Umsatz.

Um diese Relation günstig zu gestalten, wurde bereits zeitig durch die methodische Betriebsführung, so nannte man die ersten Verfahrensweisen der Betriebswirtschaftslehre um 1900, die Arbeitsteilung gefunden (Division of Labor).

Read more: Extremum und geschäftliche Grundregel

Powered by