Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home LifeStyle Arbeitswelt

Thursday23 February 2017

Gestalt der Marketingplanung

Gestalt der Marketingplanung
Bei dem Blickwinkel der Fristigkeit der Pläne ebenso wie hinsichtlich der Plandehnbarkeit ergeben sich vielfältige Beschaffenheiten der Marketingplanung.

Planungsbeschaffenheiten nach ihrer Fristigkeit
Man unterscheidet folgende Planungskonsistenzen nach dem Merkmal Zeitspanne:

Read more: Gestalt der Marketingplanung

Marketingwege Marktsegmentierung

Marktsegmentierung

Für das Erkennen tatsächlicher Marketingwege spielt die Marktsegmentierung eine beachtenswerte Rolle. Im weiteren Verlauf soll aufgrund dessen die Marktsegmentierung als wohlüberlegte Marketingabstimmung

Read more: Marketingwege Marktsegmentierung

Beispielgebendes für die Marktsegmentierung

Beispielgebendes für die Marktsegmentierung

Die auf Kundenstammseite befindlichen Haarfragen werden anhand Spezialshampoos für fettes oder arid, für mattes, dünnes oder normales Haar ebenso wie mit Haarpflegeshampoos gegen Schuppen spezifisch gelöst („Scharfschützenmethode").

Als weiteres Musterbeispiel sei in dieser Verknüpfung noch

Read more: Beispielgebendes für die Marktsegmentierung

Produkt-Management als Linieninstanz

Die Essenz der Linien-Organisation existiert darin, dass eine subordinate Stelle jeweils alleinig von einer übergeordneten Stelle (Funktionsweise der Einheit der Auftragserteilung) Anweisungen erhält. Für die Aufgabentätigung des Produkt-Managers erweisen sich diese Richtlinien des Einliniensystems als Beeinträchtigung,

Read more: Produkt-Management als Linieninstanz

Preispolitik und absatzpolitisches Instrumentarium

Produktpolitik integriert sämtliche Entscheidungen, die in unmittelbare Relation mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und darauf gezielt sind, neue Produkte zu realisieren und im Markt einzuführen (Produktinnovation),

Read more: Preispolitik und absatzpolitisches Instrumentarium

Powered by