Vitalität und Wellness

Gesundheit Anti-Aging Pflege

You are here: Home LifeStyle Denken Lernen

Friday19 January 2018

Leistungserhöhung und IQ

Vernunft kann man definieren als die Befähigung, Probleme zu beseitigen, indem in einer neuen Konstellation Beziehungen erfaßt und Bedeutsamkeitszusammenhänge erzeugt werden. Als potentielle Intelligenz wird die vererbte intellektuelle Entfaltbarkeit bestimmt.

Sie ist nicht direkt ersichtlich, stattdessen nur über die aktualisierte Intelligenz, das heißt die handfesten Intelligenzleistungen, die etwa mittels Intelligenztests bestimmt werden können.

Read more: Leistungserhöhung und IQ

Verschiedenartige Menschen und ihre Wahrnehmung

Wahrnehmung von Systemen

Eine Präsenz, ein Etwas, ist keineswegs von sich aus ein System, statt dessen das, welches wir als System titulieren, und das, welches wir als Teil inspizieren, hängt von unserer Wahrnehmung ab. Entsprechend der Kognition, welche infolge Erfahrungen, Interessen, Anliegen mitbestimmt wird, stellen sich für verschiedenartige Menschen Systeme verschieden dar.

Read more: Verschiedenartige Menschen und ihre Wahrnehmung

Progressive Abstraktion-Gedächtnis

Gedächtnis - der überreichliche Speicher

Weiterbildung Gesamtschau Mnemotechniken

In jegliche Augenblick nimmt der Erdenbürger über seine Sinnesorgane (Augen, Ohren etc.) tausende von Gefühlseindrücken aus einer unbändigen Vielfältigkeit äußerer Stimuli auf.

Read more: Progressive Abstraktion-Gedächtnis

Freie Verknüpfung und konvergentes Denken

Konvergentes und entgegengesetztes Denken

Kursus Übersicht Lerntechniken

Bei der Lösung von Problematiken oder Aufgaben gehen Menschen in verschiedener Art an die anstehenden Anliegen heran. Die Einen sind dabei mehr lebhaft, wiewohl die Anderen eher reflektierend (meditativ) ansetzen. Doch kein Mensch praktiziert lediglich eine dieser Vorgehensweisen.

Read more: Freie Verknüpfung und konvergentes Denken

Sichtweisen und Funktionen

Wahrnehmung von Systemen

Eine Präsenz, ein Ding, ist nicht per se ein System, stattdessen das, was wir als System deklarieren, und das, welches wir als Teil betrachten, hängt von unserer Wahrnehmung ab. Entsprechend der Wahrnehmung, welche aufgrund Erfahrungen, Interessen, Angelegenheiten mitbestimmt wird, stellen sich für verschiedenartige Menschen Systeme wechselvoll dar.

Read more: Sichtweisen und Funktionen

Powered by